0441.9572022
QuartettWebsite-Header
Quartett PLUS 1

Von summenden Bienen, singenden Vögeln und anderen gefiederten Kollegen

So 05.03.17 11h00 Konzert 0+
So 05.03.17 16h00 Konzert 2+

Ist es der Kuckuck, der Kakadu oder die Krähe? Welcher Vogel singt denn da? Sind wir im Dschungel oder im Stadtpark nebenan? “Wenn ich ein Vöglein wär flög ich zu Dir” nehmen die vier Streicherinnen von Quartett PLUS 1 wörtlich und treten in intensiven Kontakt mit den jungen Zuhörern. Sensible musikalische Bögen werden von barocker Tanzmusik aus dem 17. Jahrhundert und Volksliedern über Improvisationen und Minimal Music bis hin zu Pop-Musik von Michael Jackson gespannt. Mit Federn geschmückt bewegen sich die Musikerinnen spielend durch den Raum – so umgibt der Klang das Publikum von allen Seiten und die vier Streichinstrumente werden sinnlich und direkt erfahrbar. Ergänzt werden die zwei Geigen, Bratsche und Cello um die Gesangsstimmen des Quartetts. Simsalabim -der Kuckuck ist im nächsten Jahr bestimmt wieder da!

Quartett PLUS1:
Kathrina Hülsmann, Viola
Katharina Pfänder, Violine
Lisa Stepf, Violoncello
Kristina van de Sand, Violine

Das Quartett PLUS 1 besteht aus 4 jungen Künstlerinnen und Gastkünstlern, die Musikstile verbinden und  innovative Aufführungsformate entwickeln. Sie arbeiten im Kontext von Architektur und Ausstellungen, zu politischen Themen, wie Klimaschutz, oder auch pädagogisch. Das Quartett PLUS 1 wurde für den YEAH!-Award 2013 nominiert, gewann den Junge Ohren Preis 2014 und war zusammen mit dem Flinntheater die #7 und #18 Gruppe bei flausen – young artists in residence.

Das Konzert 0+ ist empfohlen für Babys und Kinder von 0 bis 6 Jahren.
Das Konzert 2+ ist empfohlen für Kinder von 2 bis 6 Jahren.

QuartettWebsite-Footer2

Pressebild_3_Foto_N.Schmid

QuartettWebsite-Footer1

Impressum