theater wrede

flausen auf facebook

die Stipendiat*innen

STIPENDIEN 2020

Seit 2010 vergibt das Modellprojekt „flausen+young artists in residence“ Stipendien für freie Forschung in der Darstellenden Kunst. Ausgeschrieben werden sieben Forschungsresidenzen in Niedersachsen, NRW, Hessen und Schleswig-Holstein. Residenztheater sind das theater wrede + Oldenburg (Nds.), Theaterlabor Bielefeld, Theater im Ballsaal Bonn, Freies Werkstatt Theater Köln (NRW), das Theater neben dem Turm (He) und die Theaterwerkstatt Pilkentafel Flensburg (SH).

Anfang Juni präsentierten 18 Finalist*innengruppen vor der Fachjury ihre Forschungsideen in Kurzpräsentation und Jurygespräch auf der Bühne des theater wrede +. Es waren unglaublich tolle und inspirierende Beiträge der Gruppen. Nichtsdestotrotz musste sich die Fachjury über die Vergabe der Forschungsstipendien für 2020 entscheiden. Hier die Auswahl:

flausen+stipendiat*innengruppen 2020

Silent Orpheus

Prometheus und der Geruch

Krass

Melpomene: Violence and Female Identified Pain

The Curse – Days of Separation

When steps roar

Make dance contemporary again!!!

Das kolossale Festhalten der Erwartung oder Wie der Hase sein Leben umkrempelte Eine postdokumentarische Chorfreizeit in 5874 Selfies

(in beliebiger Reihenfolge)

 

Neu: Logbücher und Making OFF Videos

Früher nur auf dem flausen+ Blog, jetzt auch hier! Auf den Seiten der Residenzen finden sich alle Logbücher, die Videos der Making OFFs jetzt an einem Platz versammelt.

 

Impressum Datenschutzerklärung