theater wrede

flausen auf facebook

flausenblog

#07 Kosa la vita (=suaheli: Kriegsverbrechen)

Stipendiat_innengruppe #7
28.06.- 26.07.13, theater wrede+ Oldenburg
Quartett PLUS 1 und Flinntheater (Lisa Stepf, Katharina Pfänder, Konradin Kunze, Sophia Stepf, Kathrina Hülsmann, Simon Zigah, Kristina van de Sand, Matthias Schubert)

Das Projekt „Kosa la vita“ thematisiert den ersten Fall einer Verhandlung ausländischer Kriegsverbrechen nach deutschem Recht. Mit musikalischem Dokumentartheater sind die Möglichkeiten globaler Kommunikation und die Schwierigkeiten einer juristischen Übersetzbarkeit, die sich dabei eröffnen, befragt worden.

Kosa la vita

© theater wrede +

Zusatzkünstler und Komposition werden im Rahmen von Musik 21 Niedersachsen gefördert.

Das Making Of #7 war am 25.07. im theater wrede + in Oldenburg zu sehen.

Mentoring

  • Dirk Cieslak -   studierte nach einer Handwerkerkarriere auf dem 2. Bildungsweg Sozialwissenschaft und Philosophie an der Universität Bremen und der London School of Economics. 1989 geriet er an das Theater, gründete die Schauspielformation Lubricat in Bremen; ab 1990 Internationale Kulturfabrik Kampnagel, Hamburg Weiterlesen

Logbücher

  • Logbuch #7 – Woche 3 - Woche 3   15. Juli: Wir verbringen den Tag getrennt – Simon ist noch stimmlos und das Quartett probt in Hannover. Wir lesen nochmal und extrahieren Texte aus den TKÜs, die teilweise in den TAZ-Artikeln vorkommen. Wir beschäftigen uns mit Weiterlesen
  • Logbuch #7 – Woche 2 - Woche 2: 8. Juli Heute beginnen wir mit den ersten szenischen Versuchen. Wir bauen die Gerichtssituation auf der Bühne auf und benutzen (um das Video besser sehen zu können) die drei Scheinwerfer. Wir basteln an der „Morseszene“ des Satzes „Alle Weiterlesen
  • Logbuch #7 – Woche 1 - 1. Juli 2013 Um Mitternacht besteigen wir (Konradin Kunze, Lisa Stepf und Sophia Stepf)einen IC in Berlin Richtung Stuttgart. Um 6.45 morgens treffen wir Kathrin Pfänder am Frankfurter Hauptbahnhof und steigen in einen ICE in Stuttgart um. Um 9.30 sitzen Weiterlesen
Impressum Datenschutzerklärung