theater wrede

flausen auf facebook

#50 Prometheus und der Geruch

Stipendiat*innengruppe #50
13.07.-16.08.2020, theaterimballsaal, Bonn
apokalyptische tänzer*innen

Calendal, Jasmin Schädler, Mona Luisa-Melinka Hempel, Charlotte Eifler

Im Theater geht es meist ums Schauen und Hören, manchmal auch ums Tasten und Fühlen. Was ist jedoch mit dem fünften unserer Sinne? Der sanft wohltuende Geruch von warmer Milch mit Honig, das fruchtige Duften von Mandarinenschale, die durchdringende Ausdünstung von tagelang getragenen Socken.. Gerüche können ungefilterte Emotionen wecken, unsere Wahrnehmung verschieben, uns in eine andere Zeit, Stimmung oder Atmosphäre versetzen. Calendal, Jasmin Schädler, Mona Louisa-Melinka Hempel und Charlotte Eifler erforschen immer der Nase nach die Potentiale von Geruch als neuer Bühnensprache: Wie können Gerüche das Theatererlebnis bereichern, befragen oder auch hintergehen?

Mentoring

Logbücher

Impressum Datenschutzerklärung