theater wrede

flausen auf facebook

flausenblog

Paulo Duarte

Paulo DuartePaulo Duarte ist ein Bildender Künstler, dessen Arbeit sich auf viele Bereiche und Länder ausdehnt. Er arbeitet in Portugal, Frankreich, Spanien, Finnland, Italien, Deutschland und Belgien. Seine Arbeit bewegt sich zwischen den Bereichen Puppenspiel- und bau, Bühnenbild, Regie, Performance, Malerei, Gravur, Bildhauerei und Videoinstallation.
Paulo Duarte studierte Bildende Kunst an der Faculdade de Belas Artes de Universidade in Porto und Puppenspiel an der École Supérieure des Arts de la Marionette in Charlesville-Mézières. Nach Ende des zuletzt genannten Studiums gründete er die Gruppe PSEUDONYMO mit David Girondin Moab und arbeitete mit ihm mehrere Jahre. 2007 trat er der Gruppe Là Où bei, hier arbeitete er zusammen mit Renaud Herbin und Julika Mayer. 2012 gründete er MECANIKA, unter diesem Namen produziert er seither seine Arbeiten. Paulo Duarte arbeitete zudem mit verschiedenen Künstlern und Häusern zusammen, u.a. Roman Paska, Joan Baixas, Zaven Paré, Baro d‘Evel, collectif CRWTH/ Francois Sarhan, Théâtre de l‘Entresort, Sylvain Maurice, Envers/ Benoit Gasnier, Jarg Pataki. Des Weiteren unterrichtete er Bildende Kunst und Puppenspielkunst an verschiedenen Hochschulen, z.B. am Institut del Teatre Barcelona, am AMK in Turku (Finnland) und an der Université Paul Valéry in Montpellier.

Impressum Datenschutzerklärung