theater wrede

flausen auf facebook

flausenblog

Grit Schuster

Grit Schuster. FotoGrit Schuster ist freie Interaction Designerin, Softwareentwicklerin und Videokünstlerin in Berlin. Sie ist seit 2004 in die Entwicklung von Computerspielen und Kindersoftware involviert und gestaltet Videoinhalte und Interaktionstechniken in Theaterproduktionen. Nach ihrem Diplom-Studium der Computervisualistik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und dem Master-Studium im Interaction Design an der Hochschule Magdeburg-Stendal arbeitete sie unter anderem als Programmiererin an den iOS-Titeln »Schlaf gut«, »Kleiner Fuchs Kinderlieder« (Fox and Sheep GmbH) und »Lucy & Pogo« (Catsndogz Studio Gbr), als Game Designerin und Art Directorin an »The Great Jitters: Pudding Panic« (kunst-stoff GmbH) und wirkte in den Theaterstücken »Black Tie«, »Qualitätskontrolle« und »Hausbesuch Europa« (Rimini Protokoll) mit. Ihre Erfahrungen im Game Design und dem interaktiven Storytelling konnte sie im Rahmen eines Semesters an der Fachhochschule Potsdam im Fachbereich Interface- und Kommunikationsdesign als Gastdozentin sowie als Leiterin bei dem Workshop »Literarischer Gameathon« im Rahmen der Berliner Festspiele an Studenten, Autoren und andere Interessenten weitergeben.

Impressum Datenschutzerklärung