0441.9572022

Datenschutzerklärung

des theater wrede+,
Klävemannstraße 16,
26122 Oldenburg

 

Uns als freies Theater, das sich immer wieder mit den Strukturen und Mechanismen einer sich zunehmend weiter und weiter technologisierenden Gesellschaft befindet, ist der Umgang mit ihren persönlichen Daten sehr wichtig. Daher möchten wir hier transparent machen, welche Formen von automatisierter Datenverarbeitung es auf unserer Website gibt und was das für Sie bedeutet.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Informationen, durch die Sie identifizierbar werden können oder Ihnen zugeordnet sind, wie ihr Name, Geburtsdatum, Adresse, aber auch IP-Adresse.

IP-Adressen
Ohne die Übermittlung einer IP-Adresse kann keine Seite besucht werden, entsprechend wird Ihre IP-Adresse an unsere Website übermittelt, wir speichern diese jedoch nicht.Zusätzlich nutzen wir keine Möglichkeiten der Datenverarbeitung dieser IPs, Trackingsoftware oder ähnliches, wie etwa Google Analytics oder ähnliches.

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind durch Websiten erstellte Textdateien auf ihrem PC, in denen Informationen gespeichert werden können – darunter fällt zum Beispiel die Spracheinstellung oder (für Administrator_innen dieser Seite) ein Nutzer_innenprofil. Dadurch müssen Administrator_innen sich nicht bei jedem Aufruf der Seite erneut anmelden. Auf Basis ihrer Browser-Sprach-Einstellungen werden Sie auf die Deutsche oder Englische Version dieser Website weitergeleitet.
Cookies werden aber nur mit Informationen erstellt, die Sie bereitstellen.

Nutzer*innen-Accounts und Kommentare
Wir stellen keine Möglichkeit für Nutzer_innen Accounts zu registrieren oder Kommentare zu schreiben.

Kontaktformular
Sollten Sie unser Kontaktformular, werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Newsletter
Wir haben CleverReach (CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede) als Dienstleister beauftragt und haben mit Cleverreach einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO abgeschlossen. Über die Cleverreach Software verwalten wir unser Newsletter-Adressbuch. Dort werden Daten der Anmeldung durch das Formular auf unserer Website gespeichert. Für den Newsletter melden sie sich per double-opt-in Verfahren an. Damit stellen wir sicher, dass sie auch wirklich den Newsletter bekommen wollen. Innerhalb des Newsletters nutzen wir Tracking von Klicks und Öffnungen, jedoch wird anonymisiert und die Verarbeitung kompletter IP-Adressen wird unterbunden.
Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@theaterwrede.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen über den Datenschutz bei Cleverreach können Sie hier nachlesen: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Google Captcha
Bei der Anmeldung unseres Newsletters verwenden wir Google Captcha, um uns aus berechtigtem Interesse nach DSGVO Art. 6, Abs. 1 Buchstabe f vor automatisierten Anmeldungen (Bot-Netzwerke oder ähnliches) zu schützen.

facebook & YouTube
Sie können unsere Präsenz ebenfalls auf Social Media Kanälen finden, facebook für aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und YouTube für Videos. Es gibt auf dieser Seite keine Einbettung von facebook- oder YouTube-Inhalten, lediglich Verlinkungen. Wenn Sie unsere facebook oder YouTube Präsenz aufrufen gelten die Bestimmungen der Betreiber.

Datenschutzerklärung von facebook: https://de-de.facebook.com/policy.php
Datenschutzerklärung von YouTube (Google): https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Reservix Kartenverkauf
Unser online Kartenverkauf wird über das Kartenportal Reservix (Reservix GmbH, Humboldtstraße 2, 79098 Freiburg) abgewickelt. Reservix ist ein Ticketportal, dass den Kauf und Verkauf von Karten ermöglicht. Reservix speichert Kund_innendaten, diese werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben und werden nur zur Überprüfung eines Kaufs bei eventueller Kartenrückgaben oder zur Informationen bei Stückausfall verwendet.
Bei Aufruf gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen von Reservix. Die Datenschutzerklärung von Reservix können Sie hier einsehen.

Löschung von Daten nach einem Online-Kartenkauf
Wir bieten kostenfreie Information über die durch Reservix gesammelten Daten an und löschen ihre Daten auf Anfrage. Den gleichen Service bietet ebenfalls Reservix an. Die Löschung passiert in Abhängigkeit von rechtlichen Vorgaben zur Aufhebung der Daten, wie der Handels und Steuerrechtlichen Aufbewahrungspflicht.

Impressum
Datenschutzerklärung