0441.9572022
nö theater

A wie Aufklärung

Fr 11.11.16 20h00

Der NSU Prozess tut vieles, aber eines nicht: Aufklären. Trotz Versprechen von höchster Stelle, einem jahrelangen Gerichtsprozess und zahlreicher Untersuchungsausschüsse müssen die Betroffenen auch weiterhin auf eine lückenlose Aufklärung warten. Und es scheint mehr so, als gäbe es einen Willen zur Vertuschung und keinen zur Aufklärung. Vier Jahre nach ihrem ersten Projekt zu dem Thema – dem vielfach ausgezeichneten Stück “V wie Verfassungsschutz” – setzt sich das nö theater erneut mit dem NSU Komplex und dem Verfassungsschutz auseinander. Das nö theater begibt sich ins Zeugenschutzprogramm, sucht nach den Ursachen und stellt die Frage ob wir die Antworten überhaupt wissen möchten.

 

Das nö theater ist die #12 Stipendiat_innengruppe von flausen – young artists in residence, die jetzt mit einer neuen Produktion ans theater wrede + kommt.

 

 

Impressum
Datenschutzerklärung